Infografik

Wie kann man am Weiterbildungsprogramm des VSV teilnehmen?

Erfahren Sie, wie sich anmelden und von den Weiterbildungsangeboten profitieren können.

1 Werden Sie oder Sie sind bereits Einzelmitglied beim VSV.
2 Registrieren Sie sich auf der Weiterbildungsplattform des VSV | ASG.
3 Wählen Sie eine Option entsprechend Ihrem Profil.
Vermögensverwalter, qualifizierter Geschäftsführer Mit Zertifizierung
weiterer Mitarbeiter einer Vermögensverwaltung Ohne Zertifizierung
Zulassungsvoraussetzungen

1. Fünf Jahre Berufserfahrung in der Vermögensverwaltung für Berufsfremde [RB1] sowie eine entsprechende Weiterbildung gemäss Art. 4 Bst. d. des Weiterbildungsreglements.

2. Tätigkeit als:

  • Vermögensverwalter
  • Asset/Portfolio Manager
  • Relationship Manager
  • Qualifizierter Geschäftsführer eines Vermögensverwalters gemäss Art. 20 Abs. 3 des Finanzinstitutsgesetzes (FINIG) vom 15. Juni 2018.

Die endgültige Festlegung der Zulassungsvoraussetzungen für das Weiterbildungsprogramm des VSV | ASG erfolgt auf der Grundlage der Finanzinstitutsverordnung (FINIV, Art. 18).

Zertifizierung (Titel und Zertifikat)

Sollten Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, wird Ihre Online-Anmeldung von der Fachstelle Weiterbildung bestätigt. Gleichzeitig dürfen Sie für zwei aufeinanderfolgende Jahre den Titel «Qualified independent wealth manager VSV» führen.

Die Erlangung des Weiterbildungszertifikats und die Aufrechterhaltung Ihres Titels setzen die Einhaltung der Weiterbildungsverpflichtungen gemäss Art. 8 des Weiterbildungsreglements voraus.

Die Laufzeit Ihres Zertifikats beginnt mit dem Tag der Aktivierung Ihres Online-Profils und dauert zwei Jahre.

Weiterbildungsangebote und Kreditpunkte

Zur Erlangung des Zertifikats und zur Aufrechterhaltung Ihres Titels «Qualified independent wealth manager VSV», müssen Sie innerhalb von zwei Jahren 38 Kreditpunkte erlangen.

1 Kreditpunkt entspricht 45-60 geleisteten Minuten Ausbildung.

Jede akkreditierte Ausbildung entspricht einer Anzahl von Kreditpunkten. Sie können Ihre individuelle Auswahl aus folgenden Weiterbildungsbereichen treffen: Compliance, Finanzwirtschaft, Steuern, Wealth management, Risk- und Portfolio Management.

Über Ihren Login auf dem Webportal haben Sie Zugang zu diesen Angeboten und Ihre Anmeldung erfolgt direkt online.

So behalten Sie jederzeit den Gesamtüberblick über Ihre Weiterbildungsaktivitäten!

Rezertifizierung

Wenn Sie innerhalb von zwei Jahren alle 38 Kreditpunkte erlangt haben, beginnt automatisch eine neue Attestperiode und Sie dürfen den Titel „Qualified independent wealth manager VSV“ für eine weitere Attestperiode tragen (2 Jahre).

Sollten Sie nicht alle 38 Kreditpunkte erhalten haben, wird Ihre Attestperiode automatisch um maximal 3 Monate verlängert, innerhalb der Sie zusätzliche Kreditpunkte erwerben können.

Inanspruchnahme von akkreditierten Angeboten

Die Weiterbildungsplattform des VSV | ASG stellt aktuelle Weiterbildungsangebote in den definierten Bereichen vor. Alle Angebote sind aufgrund ihrer Qualität und Relevanz vom VSV für den Berufsbereich akkreditiert.

Online-Anmeldung

Als Einzelmitglied des VSV können Sie sich über die Weiterbildungsplattform des VSV | ASG anmelden und über ein persönliches Konto mit Ihrem Profil verfügen. Diese Anmeldung ermöglicht Ihnen den Zugang zu allen VSV akkreditierten Weiterbildungsangeboten.

Verwaltung Ihres Weiterbildungsprozesses

Über Ihr persönliches Konto (Login) können Sie sich direkt für akkreditierte Weiterbildungsangebote anmelden und Ihren Weiterbildungsweg jederzeit verfolgen.

Sie verwalten Ihre Kursbescheinigungen online und haben stets einen Überblick über Ihre Weiterbildungsaktivitäten.

4 Sie können nun am Programm teilnehmen. Teilnehmen (Coming soon)