Kursagendadetailansicht

Politisch exponierte Personen (PEP)

VisionCompliance SA
Online
E-Learning
  • Deutsch
Lernen Sie, wie Sie die Risiken von Geschäftsbeziehungen mit politisch exponierten Personen (PEPs) analysieren und mitigieren können. Die Schulung stellt zunächst die verschiedenen Gruppen von PEPs vor, um die Elemente zu kennen, die PEPs charakterisieren, unabhängig davon, ob sie aus dem Ausland, aus der Schweiz oder aus einer internationalen Organisation stammen. In der Schulung wird des Weiteren erläutert, wie wichtig es ist, PEP nahestehende Personen aufzuspüren die an einer Geschäftsbeziehung beteiligt sind. Anschließend werden das Risikomanagement von PEP-Geschäftsbeziehungen, der Unterschied zwischen ausländischen PEP und anderen PEP-Kategorien sowie zusätzliche Anforderungen bei der Analyse von Transaktionen mit PEPs behandelt. Die Schulung endet mit konkreten Fällen von Korruption durch PEPs, in denen die Mechanismen erläutert werden, mit denen der effektive wirtschaftliche Eigentümer verschleiert wird.
  • Compliance
1.00
69.00
59.00
  1. Verwenden Sie beim Kauf den ASGCH15-Gutschein, um den Rabatt für "VSV-Mitglieder" zu nutzen.
  2. Diese Schulung ist auch in Französisch und Englisch verfügbar.
François LARREY
022 807 28 00
larrey@visioncompliance.ch
Hier klicken um sich anzumelden...
Zurück